Get Adobe Flash player

 

  • IMG_4432

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein herzliches „Dankeschön“  ...

 

... an alle Organisatoren und Helfer - insbesondere an den Turnierleiter Christoph Zopf und seine “Mitarbeiter“ Johannes Scheinpflug und Jonas Schwonbeck, an unseren Schatzmeister, Einkäufer, Urkundenschreiber, Fotografen und Webmaster Jens-Uwe Renner, an die Kantinenverantwortlichen Grit Rötzer (mit ihren „Helfern“ Martha und Konrad), Jutta Behrens und Lutz Mader, an die Nudelsalatbereiter „Oma“ Kühne und Conny Schnabel, an die vielen „Kuchenbäcker“, an unseren Hauptsponsor OLIVER Sport & Squash GmbH für die Zurverfügungstellung sämtlicher Preise und der Finalbälle, die Ostsächsische Sparkasse Dresden, das SPORTHAUS GÖPFERT und seine „Standbetreuer“ Wieland Göpfert, Undine Flasche und Evelyn Völkel, an den Urkundengestalter André Busek, an die Vorhang-auf- und -abhänger vom TSV Dresden sowie die „Auf-“ und/bzw. „Abbauhelfer" Nicole Bartsch, Bernd und Jutta Behrens, Martin Höppner, Jens-Uwe Renner, Johannes Scheinpflug, Jonas Schwonbeck, Frank Schnabel, Uwe Schnabel, Tom Wendt, Anne Zdzieblik und Christoph Zopf, die für einen zügigen Turnierablauf sorgten und mit ihrem Einsatz wesentlich zum guten Gesamteindruck der 56. Auflage der „Silbernen Federbälle" beitrugen.

 

Mit 16 Damen und 48 Herren aus 18 Gemeinschaften hatte das von der SG Gittersee seit 1958 alljährlich zu Saisonbeginn -und damit bereits zum 56. (!) Male- veranstaltete Turnier in diesem Jahre nur eine relativ geringe Resonanz gefunden. Kurzfristig wurde deshalb ent-schieden, alle Disziplinen an einem Tage (erstmalig!) auszutragen.
122 Spiele und eine 12,5-stündige Turnierdauer waren auf den acht Spielfeldern der Sport-halle des Vitzthum-Gymnasiums erforderlich, ehe in dem erneut als Wertungsturnier für die Sachsenranglisten ausgeschriebenen Turnier die Sieger und Platzierten feststanden
Herausragende Teilnehmer waren Stefan Adam mit drei und Maxi Stelzer mit zwei Turniererfolgen und die dreimalige Finalistin Lisa Baumgärtner. Die zum 7. Male vergebenen „goldenen“ Federbälle für die Wertung „Beste Dame“ bzw. „Bester Herr“ erhielten Lisa Baumgärtner und Stefan Adam.

 

Goldpokalgewinner 2013:

  • Lisa Baumgärtner (DHfK Leipzig)
  • Stefan Adam (SG Robur Zittau)

Ergebnisse:

  • Laura Müller (Radebeuler BV) gewinnt das DE -B-
  • Stefan Adam / Nicole Bartsch (SG Robur Zittau) gewinnen das Mixed
  • Michael Huber (BC 58 Luckau) gewinnt das HE -B-
  • Maxi Stelzer (OTG 1902 Gera) gewinnt das DE -A-
  • Stefan Adam (SG Robur Zittau) gewinnt das HE -A-
  • Katarina Schmidt / Maxi Stelzer (SV GutsMuths Jena / OTG 1902 Gera) gewinnen das Damendoppel
  • Stefan Adam / Tobias Axmann (SG Robur Zittau) gewinnen das Herrendoppel

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Turniersponsoren:

 

 

 

 

 

 
 

 

 

Mit 16 Damen und 48 Herren aus 18 Gemeinschaften hat unser Turnier in seiner 56. Auflage eine relativ geringe Resonanz gefunden:
10 DE-A, 2 DE-B, 25 HE-A, 14 HE-B, 16 GD, 5 DD, 16 HD.


A b w e i c h e n d  von der Ausschreibung haben wir uns deshalb -nach Rücksprache mit  a l l e n  nur für Sonntag gemeldeten „Doppel“-Herren!!-  entschlossen,  s ä m t l i c h e  Disziplinen am Samstag auszutragen.

 

Alle vier Einzel-Disziplinen werden im Doppel-K.-o. und die drei Doppel-Disziplinen im Einfach-K.-o. ausgetragen.
Die Setzlisten wurden mit dem BVS-Sportwart abgestimmt und standen am Auslosungstermin (Dienstag, den 27.08.2013, 20:00 Uhr) öffentlich zur Diskussion.
Das Mixed und die Einzel wurden entsprechend der Ausschreibung bereits  ausgelost; die Auslosung des DD und HD erfolgt am Samstag um 13:00 Uhr (vor der Auslosung ist unbedingt „abzusichern“, dass die Herren Clemes Hanske, Eric Teichmann und Marlon Reinhardt Walter zu Doppelpartnern kommen!!)
Traditionsgemäß wird mit dem Mixed begonnen (unmittelbar nach der 1. Mixedrunde folgen zwei HEA und sechs HEB!). Das Mixed wird einschließlich des Finals zügig durchgeführt und erst nach ihrem Ausscheiden steigen die Damen und Herren in die Einzelwettkämpfe ein.

Das DD beginnt frühestens um 15:30 Uhr und das HD frühestens um 16:30 Uhr!!
 
Turnierbeginn ist am Samstag, dem 31.08.2013 um 09:00 Uhr in der Sporthalle des Vitzthum-Gymnasiums!! Turnierende kaum vor 21:00 Uhr.

 

Navigation

sh_goepfert_web.gif
Sponsor